Was darf man mit diesem Führerschein fahren?

alle Züge bestehend aus
  • einem Zugfahrzeug der Klasse B
  • und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einem z.G. von max. 3500kg
  • aber Vorsicht! Die Bau- und Betriebsvorschriften (§42 StVZO) müssen beachtet werden
 
 
 
  Wer darf diesen Führerschein machen?  
   
  Mindestalter17 Jahre (*)  
  Welchen Führerschein muß man vorher schon haben? Klasse B  
 
  Welche Ausbildung ist für diesen Führerschein erforderlich?  
 
 
Theorieunterricht Grundstoff
nein
Theorieunterricht klassenspezifischer Stoff
nein
praktische Übungsstunden
nach Bedarf
je 45 Minuten
Unterweisung am Fahrzeug
nach Bedarf
je 45 Minuten
Sonderfahrten auf Bundes- oder Landstraßen
3
x 45 Minuten
Sonderfahrten auf Autobahnen
1
x 45 Minuten
Sonderfahrten bei Dämmerung oder Dunkelheit
1
x 45 Minuten
theoretische Prüfung
nein
praktische Prüfung
ja
min. 45 Minuten (**)
 
 
 
(*) über begleitetes Fahren mit 17 erfährst Du mehr auf unserer Seite Klasse B(17).
(**) bestehend aus ca. 15 Min. "Verbinden und Trennen von Fahrzeugen" und min. 30 Min. "praktisches Fahren und Grundfahraufgabe"